Start Aktivitäten News Unglaublich! Steigerung war möglich
Unglaublich! Steigerung war möglich PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DI Karl Gruber   
Mittwoch, den 20. November 2013 um 10:24 Uhr

Schon beim Weinjunkerfest 2012 glaubten wir, dass beim Gästebesuch die Spitze erreicht war. Das 5. Weinjunkerfest belehrte uns eines Besseren! So viele Gäste hat die Fischhalle im Millstätter Stift noch nie gesehen. Besonders freuten wir uns über den "Massenansturm" von den Schützengarden Himmelberg und Tiffen, die mit einem gecharterten Omnibus anreisten und über den Besuch der Abordnung von Metnitz, angeführt von LdsMjr Kerschbaumer.

Stolz macht uns auch die Tatsache, dass unser Fest besonderen Anklang bei den Einheimischen findet. Unser Dank gilt den ÖBF - Forstmeister DI Tragatschnig -, der Gemeinde Millstatt - Bgm Gardist Pleikner und seinen Mitarbeitern -, den aktiv mitarbeitenden Gardisten und ihren Partnerinnen, allen freiwilligen Helfern und Helferinnen, den Sponsoren und Sachspendern und dem Carinthiachor. Ohne diese Sympathisanten der Bürgergarde Millstatt kann ein solches Fest in dieser Grösse und Qualität nicht ausgerichtet werden. Daher nochmals allen - auch den Besuchern " Danke schön!"

Der Erfolg dieses Junkerfestes beflügelt uns - wir freuen uns schon auf`s 6. Weinjunkerfest - wenn`s auch mit viel Arbeit verbunden ist.

Auf Wiedersehen am Samstag 15.11.2014 !

 

Bilder vom 5. Weinjunkerfest (Kleine Zeitung)