Start Aktivitäten News 30. Kaiserfest
30. Kaiserfest PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: DI Karl Gruber   
Sonntag, den 25. August 2013 um 09:53 Uhr

Glück gehabt!

Freitag, 23.08., regnerisch mit kurzzeitigen, unwesentlichen Aufhellungen.

Samstag, 24.08., schön, angenehm warm.

Sonntag, 25.08., richtiges "Sauwetter", anhaltender, ergiebiger Landregen.

Genau in diesem samstäglichen "Schönwetterloch" wurde in Millstatt das 30. Kaiserfest gefeiert.

6 Musikkapellen aus Kärnten, Ost- und Südtirol und aus Slowenien, das Trommlerchorps St.Veit, die Kärntner Fahnenschwinger, die Bürgergarden Millstatt, Himmelberg und Tiffen, der "KuK Traditionsverein" Obermillstatt und die Goldhauben- und Trachtenfrauen Millstatt und Sappl/Matzelsdorf stellten den Festzug, der am Georgsritterplatz beim Kaiser und seiner Sisi vorbeidefilierte.

Auf der Strandpromenade fand der Festakt und die Eröffnung des 30. Kaiserfestes statt.

Viele Zuschauer uns Schaulustige säumten den Weg des Festzuges und bevölkerten schlussendlich das Festgelände.

Den Abschluss dieses Traditionsfestes bildete - um 23 Uhr - bei noch immer trockenem Wetter - das obligate Brillantfeuerwerk.

Für uns Gardisten war diese Ausrückung eine willkommene Gelegenheit mit den Kameraden der Bürgergarden Himmelberg und Tiffen die Kameradschaft zu pflegen.

Es war ein schönes Fest, das sich aber mehr Zuschauer und Gäste verdient hätte. Gerüchteweise soll ein neues Organisationskomitee das 31. Kaisefest vorbereiten.